ToLaMemory


ToLaMemory

 

Um in dieser mehr als seltsamen Zeit ein wenig zu tun zu haben und neue Leute kennenzulernen, haben sich Katrin @katinka_itzenblitz, Julia @juliaarlt und ich dieses Spiel ausgedacht.

 

Gestern, am 10. Januar startete es und ihr könnt euch noch bis zum 16. Januar bei Julia anmelden. 

 

Macht alle mit, damit möglichst viele schöne Post bekommen!

Das Spiel:

 

#ToLaMemory

Find your #ToLabuddy

 

Julia, Katrin und ich lieben die Gemeinschaft, wir haben gern Spaß zusammen und mit anderen. Und was verbindet uns vor allem? Die Liebe zum Stricken und Häkeln. Und zum Essen und Trinken. In Corona bleibt einem ja auch nicht viel anderes, wir sind auf zu Hause beschränkt. Aber das muss ja nicht langweilig sein! Wir haben uns gedacht, ein großes, virtuelles Zusammenkommen wäre toll. Eine Aktion, bei der das eigene Netzwerk wächst und wir den Fokus auf unser gemeinsames Hobby legen. Wir lernen andere Menschen trotz der Gegebenheiten näher kennen und haben alle zusammen Spaß. Klingt toll, oder?

 

Seid dabei und spielt mit uns das #ToLaMemory- findet eure #ToLaBuddies!

 

Worum geht's?

 

"ToLa" steht für Topflappen. Als Duo fix gestrickt, gehäkelt, genäht, sind sie ein überaus nützliches Küchenutensil. Die Besonderheit: Die ToLa-Paare begeben sich getrennt auf die Reise und ziehen mit frischen Inspirationen in eure Küchen als neue Kochkumpanen ein. Ihr bekommt natürlich auch ein neues, gemixtes Paar!

Auf Insta könnt ihr dann stöbern, wo die Partner eurer ToLa gelandet sind, ein virtuelles Memory also. Ihr wollt dabei sein?

 

* Schickt bis zum 16.01. @juliaarlt eine Nachricht mit eurem Klarnamen und eurer Adresse.

 

* Am 17.01. erhaltet ihr im Gegenzug von Julia die Adressen von zwei anderen #ToLaBuddies.

 

* Strickt, häkelt, näht ein hübsches Paar ToLa für sie. Technik und Muster ganz nach eurem Geschmack, stöbert auf Insta, es gibt so viele tolle Anleitungen. 

 

* Schickt bis zum 27.01. je einen Topflappen mit eurem Lieblingsrezept, einer Zutat dafür und einer Postkarte aus eurer Stadt an eure ToLaBuddies. Vergesst nicht, euren Instanamen auf der Postkarte zu notieren, damit euer Buddy weiß, wer ihr auf Insta seid.

 

* Bitte beachtet bei den Rezepten unbedingt das Copyright!

* Sobald ihr Post bekommt, postet ihr eure #ToLa im Feed ( wichtig!, sonst finden wir euch nicht ) und verlinkt uns und eure ToLaBuddies.

* Natürlich werden eure Daten nur für das ToLaMemory benutzt und danach vernichtet. Die Teilnahme ist kostenfrei. Der Spaß, die Verbundenheit und das Teilen schöner Dinge stehen im Vordergrund. Wir sind schon jetzt sooo gespannt, was ihr stricken, häkeln, nähen werdet, welches eure Lieblingsrezepte sind, wo ihr alle herkommt und und und...das wird ein toller Winter!

Langeweile und Corona-Blues adé!

Meine kleine Anleitung zu den Topflappen im Perlhuhnmuster.

 

Ich habe das Fritidsgarn von Sandnesgarn genommen. 

Zwei Knäuel für zwei Topflappen. Zwei Farben.

Stricknadel 6,0mm

Die Topflappen werden doppelfädig gestrickt.

 

24 M anschlagen.

2 R kraus re stricken.

Randmaschen: Immer die 1. M re verschränkt stricken, die letzte M der R mit Faden vor der Nadel abheben. 

 

R1 ( Hinreihe ) Farbe 1: 1 Rdm, 1 re, *1 M li abheben, 1  re*, von *bis* wiederholen. Bis 2 M vor Ende stricken: 1 re, 1 Rdm

R2 ( Rückreihe ) Farbe 1: 1 Rdm, 1 li bis 2 M vor Ende, 1 re, 1 Rdm

R3 ( Hinreihe ) Farbe 2: 1 Rdm, 1 rem *1 re, 1 M li abheben* von*bis* wiederholen. Bis 2 M vor Ende stricken: 1 re, 1 Rdm 

R4 ( Rückreihe ) Farbe 2: 1 Rdm, 1 re, alle M li bis 2 M vor Ende, 1 re, 1 Rdm

 

Enden mit 2 R kraus re, abketten. 


Die Anleitung für den 'Topflappen Nina' von @rixdings findet ihr hier